31 Mai 2009

Langweilig wirds mir bestimmt nicht...

auch wenn ich nicht so viel blogge.


Ja, ich habs wieder abgekriegt. Aber der Schock war groß, es war nämlich ein wasserfester Stift.

EDIT: In den Ritzen sieht man's immer noch, aber sonst habe ich es wieder wegbekommen, zum Glück! Ich hatte von einem Malermeister mal Kunststoff-Reiniger bekommen, der hat es wegbekommen, als wäre es nichts. Inzwischen habe ich aber noch einen Sessel mit "Kunstwerk". Whiteboardstifte für die Ikea-Kindertafel gehen nicht so gut wieder weg, da sieht man noch Spuren. Bild hätte ich aber auch, weil der Kommentar von Kind Nummer 2 (ja, sie wars, auch diesmal wieder...) zu herzig war! LG Susann

Kommentare:

mizoal hat gesagt…

da hast du ja ein sehr kreatives kind *g*

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum unikat!!!
;-))

lg
anke

feinesstoeffchen hat gesagt…

Auweia, Du Arme!

(Ich gehe gleich mal alle wasserfesten Stifte einsammeln, das könnte von meiner Tochter sein!)

Ging es ab? Oder schrubbst Du noch?

Liebe Grüße, Kati

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

boah... Herzkasperkrieg...

ganz ehrlich... ich glaub, ich wär ausgerastet... lieber lass ich mir die Küchenschränke anmalen... ;-)))

Ich wette, es war Nr. 2, oder???

LG

Andrea

P.S. Mit Ceranfeldreiniger kriege ich die meisten hartnäckigen Sachen auch immer weg...

kitana159 hat gesagt…

OH NEIN...hast du es denn wieder abbekommen???

Grüße
JO

farbenklutz hat gesagt…

ach du sch....uh ich wollte schRECK schrieben.... so sah auch mein nigel-nagel-neues Klavier auch noach ca. 4 Wochen aus, aber im Blau. Und ich war absolut sprachlos. So bunt kann Meinungsverschiedenheit bei Langeweile aussehen!

Cheryl

Fips and Johnny hat gesagt…

Oh Scheibenkleister ...

Da fällt mir ja nix mehr ein.

LG Alex

Sonja hat gesagt…

ich denke es wird Zeit für ein abschliessbares Stifte-Fach - zumindest für die wasserfesten Exemplare.
Oder etwa gleich das Nähzimmer abschließen? Schließlich stehen ja auch einige Gefahrenquellen (zumindest in Kinderhand) drin...

Netti hat gesagt…

ööööhm ich finde die NäMa richtig hübsch, mensch manche Desingerfans geben für sowas viel Geld aus *lach* aber ich kenne das auch. Nur das der Papi den Edding rumliegen ließ und unsere Nr.2 meinte, der Fußboden, die Wand und der Schrank wären viel zu langweilig (wir ihr übrigens auch). Wir habens wieder wegbekommen, aber der Schreck war groß und Papa hat abends schrubben dürfen *breitgrins* Nr.1 hatte mal ihre Lampe (ein betender Engel in creme) angemalt, weil sie es bunt mag, da habe ich fast geheult, weil die Lampe sooooooo schcön war. Nun steht sie auf dem Sperrmüll, denn heute findet sie es häßlich. Ja wie Geschmäcker sich ändern ;o)

hannapurzel hat gesagt…

KREISCH!!!!!!!!!!!!! Obwohl... Hat was!
Herzige Grüsse, Bella