15 Februar 2007

Stoffsucht oder "ein unmoralisches...äh unwiderstehliches Angebot"

Eine Freundin *knutsch Ilo* erzählte mir letzten Freitag freudestrahlend, daß ihr Pfaffladen vor Ort alle Kinderstoffe für 5€ pro Meter verkauft - ein unschlagbares Agebot. Daß ich da nicht widerstehen konnte, könnt ihr sicher nachvollziehen... und so fuhren wir am Samstag gen Stuttgart und räumten den Stoffladen leer! *ggg* Naja nicht ganz... *lach* Aber meine Ausbeute könnt ihr hier sehen:



Typisch ich, habe ich natürlich prompt ein Stöffchen vergessen. Als ich dann bei ihr in der Galerie von Farbenmix gestöbert habe, fiel es mir wieder wie Schuppen aus den Haaren! *fg* Ich brauche doch unbedingt noch DEN Karostoff den es dort gab!!! *heul* Aber zum Glück hat mir die liebe Ilo *nochmalknutsch* diesen noch besorgt! *freu* So kann ich dann, sobald der neue Schnitt (endlich) da ist, gleich loslegen!

Und noch etwas ist fertig geworden: der sehnlichst gewünschte Hermine-Mantel für meine Nichte. Hier könnt ihr ihn Euch schon mal anschauen, ich bekomme aber noch Bilder mit Kind drin, dann kann man ihn besser erkennen.



Und ein superschönes Wichtelpaket trudelte pünktlich zum Valentinstag bei mir ein, den Inhalt MUSS ich euch zeigen, ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig!!!



Grad in der momentanen Situation, wo ich mir vorkam wie auf der Krankenstation, erst war die Große krank, dann die Kleine... Und nix mit schlafen nachts bei lauter Husterei... *örgs* Aber jetzt sind alle miteinander auf dem Wege der Besserung - naja fast alle.... ich habe mich wohl doch angesteckt... *grmpf* Ich hoffe, das wächst sich nicht zu was Handfestem aus, das kann ich grad gar nicht brauchen!!!

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Hey, welcher Stoffladen war denn das? Nur für den Fall, daß Ihr etwas übriggelassen habt... Von dem weißen Rosenstoff habe ich schon zwei Meter, aber davon hätte ich gerne noch mehr.+LG Karin

Su hat gesagt…

Hallo Karin,

ich habe leider keine Ahnung wo der ist. :-/ Vielleicht liest meine Freundin hier mit, dann kann sie antworten. Dort in der Nähe ist ein großes Teppichhaus, welches gerade schließt, vielleicht hilft dir das weiter?

Lieben Gruß
Susann