12 Juli 2007

Pimp my Dress! oder: Es gibt wirklich unschöne Kleider...

Wir haben letztes Jahr ein Jeanskleid "geerbt", welches so ganz nackig war. Ich fand es ... naja... meiner Tochter gefiel es aber schon gut. So habe ich beschlossen, es etwas aufzumotzen, damit es nicht so laaaaaangweilig ausschaut, hier ist das Ergebnis:

VORHER (aber bitte ohne Sticki vorstellen)



NACHHER



Das Sticki ist übrigens vom Stickbär aus der neuen Blumenfee-Serie.

1 Kommentar:

Klasse Kleckse hat gesagt…

Was so ein paar kleine Details doch ausmachen können. So gefällt es mir auch wesentlich besser.

Von den schlichten Kleidchen etc. habe ich auch noch einige hier liegen, irgendwie ist man das Einfarbige gar nicht mehr gewohnt.

Gruß Uschi